Herzlich willkommen auf der Homepage der Lichtenbergschule Gymnasium Darmstadt

Europaschule

LuO-Logo

Europaprojekte - Bereich 1

Europaschulprojekte 2018/19 im Bereich "Europäische Dimension und interkulturelles Lernen"

Interkulturell

  • Troyes (Gwendoline Hoß)
    Wer Lust hat, Einblicke in das Leben einer französischen Familie zu erhalten, der sollte mit nach Troyes fahren. Darmstadts Partnerstadt liegt mitten in der Champagne, ca. 150 km von Paris entfernt. Dort lernt man eine Woche lang sowohl das französische Schulsystem, als auch die Umgebung kennen. Wir empfangen unsere französischen Gäste Anfang Dezember zum Rückbesuch.
  • Nogent (Stephanie Prudhon)
    20 bis 24 Teilnehmer und Teilnehmerinnen aus den Klassen 7 und 8 verbringen eine Woche im November bei den Austauschpartnern in Nogent (Paris), besuchen die Schule vor Ort und besichtigen Paris. Im Juni werden die Franzosen eine Woche von ihren deutschen Partnern empfangen, gehen in die Schule und besichtigen die Region.
  • Schottland (Jörn Strüber)
  • Ungarn (Thomas John)
  • Xanten (Alexander Flad)
    Im Rahmen des Lateinunterrichts verbringen die Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 9 und E-Phase drei Tage miteinander im Archäologischen Park Xanten am niedergermanischen Limes und begegnen dort den kulturellen Wurzeln Europas. Durch museumspädagogische Angebote zu Themen wie „Salben und Duftöle“, „Römer und Germanen“ oder „Frauen in der Antike“ wird die Tradition der römischen Antike lebendig und nachvollziehbar. Die Lateinerinnen und Lateiner besuchen eine große Thermenanlage und tauchen anhand archäologischer Funde und durch den Besuch rekonstruierter Gebäude in die Alltagswelt des romanisierten Germaniens ein.
  • NEU: Spanienaustausch mit Peralta (Michael Conrads)
  • Schüler für Demokratie in Europa (Steffi Gläser)
    Im Rahmen dieses Projektes finden z.B. Workshops, Gespräche und Exkursionen zum Thema Demokratie in Europa statt. Kernbestandteil ist die jährliche Europawoche.
  • Praktika national und international (Anke Kisch)
    Das Projekt "Praktika national und international" ist Grundlage der Studien- und Berufsorientierung mit dem Ziel, die Schülerinnen und Schüler bei ihrer zukünftigen Studien- und Berufswahl zu unterstützen.
  • NEU: Musicalprojekt 2020 (Martin Ludwig / Thomas John)
    "Die Schöne und das Biest" heißt unser nächstes Musical. Die Aufführungen finden im Juni 2020 in der Aula der LuO statt.
    Das Projekt setzt die Tradtion regelmäßiger Musical-Aufführungen fort (2018: Joseph / 2015: Troja / 2013: Cats / 2012: Jesus Christ Superstar). Projektziel: Förderung von kultureller und ästhetischer Bildung durch Organisation, Proben, Einrichtung und Aufführung eines Musicals, möglichst in Originalsprache.
  • Bilinguale und naturwissenschaftliche Bildung außerhalb des Regelunterrichtes (Dr. Angela Haag-Kerwer)


zurück zum Hauptartikel

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Homepage. Mit der Nutzung unserer Homepage erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok