Herzlich willkommen auf der Homepage der Lichtenbergschule Gymnasium Darmstadt

Europaschule

LuO-Logo

LUO Struktur bili

Bilingualer Unterricht als Aspekt der Mehrsprachigkeit und besondere Form des sprachsensiblen Lernens

Die Lichtenbergschule fördert schon seit langem den bilingualen Unterricht als wichtigen Aspekt der Mehrsprachigkeit und erfüllt damit den Auftrag des Hessischen Schulgesetzes, wonach jedem Schüler bilingualer Unterricht angeboten werden soll. So hat sich über die Jahre ein stetig wachsender bilingualer Schulzweig etabliert. Bilingualer Unterricht kommt den Anforderungen von Mobilität in der globalisierten Welt entgegen und bietet den Lernenden Hilfe beim Einstieg in das Studien- und Berufsleben. Bilingualer Unterricht ist immer auch sprachsensibler Unterricht, der fachliches und sprachliches Lernen verbindet. Der bilinguale Unterricht ist Anlass zur praktischen Anwendung des Englischen als Lingua Franca. Sprachsensibles Lernen setzt die Sprache bewusst als Mittel des Denkens und Kommunizierens ein, um  fachliches und sprachliches Lernen zu verknüpfen. Ein wesentliches Element ist die in den Unterricht integrierte, gezielte sprachliche Unterstützung der Schülerinnen und Schüler. Über die Formulierung eines sprachlichen Lernziels und den damit verbundenen Hilfestellungen sollen das fachliche Lernziel leichter erreicht und so langfristig die bildungssprachlichen Kompetenzen fachübergreifend ausgebaut werden.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Homepage. Mit der Nutzung unserer Homepage erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok